NEWS & PRESSEMITTEILUNGEN

 

Plenum Aktuell - März 2017

Plenum Aktuell - März 2017
Donnerstag, 23. März 2017

Die Sitzungswoche des Hessischen Landtags ist heute vorbei. Mit "Plenum Aktuell" möchte Marius Weiß und die SPD-Landtagsfraktion Sie über die Arbeit im Landtag und über die aktuelle Plenarwoche informieren. Anbei erhalten Sie aktuelle Informationen und die aktuelle Ausgabe von März 2017.

SPD Hessen bekräftigt Forderung nach gebührenfreien Kitas!

SPD Hessen bekräftigt Forderung nach gebührenfreien Kitas!
Mittwoch, 08. März 2017

Die SPD Fraktion im Hessischen Landtag hat im Hessischen Landtag das Thema Kita-Gebühren erneut auf die Tagesordnung gesetzt. Dies teilte der SPD-Landtagsabgeordnete für den Untertaunus Marius Weiß mit. Die SPD setze sich auf allen politischen Ebenen langfristig für die Abschaffung der Kita Gebühren ein.

GirlsDay: Marius Weiß lädt Mädchen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis in den Landtag ein

GirlsDay: Marius Weiß lädt Mädchen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis in den Landtag ein
Mittwoch, 15. Februar 2017

Am 27. April findet der GirlsDay 2017 statt. Auch in diesem Jahr lädt der heimische Landtagsabgeordnete Marius Weiß wieder Mädchen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis in den Hessischen Landtag ein, um einen ganzen Tag lang Marius Weiß und den anderen Abgeordneten über die Schultern zu schauen.

Alle Fakten sprechen gegen eine kostspielige Realisierung der Rheinbrücke

Alle Fakten sprechen gegen eine kostspielige Realisierung der Rheinbrücke
Mittwoch, 25. Januar 2017

Mit deutlich ablehnender Haltung hat der SPD-Landtagsabgeordnete aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, Marius Weiß, Stellung in der heutigen Debatte im Hessischen Landtag um eine mögliche Rheinbrücke im Rheingau bezogen.

Ryanair ist der fliegende Schlecker – Bouffier brüskiert Al-Wazir

Ryanair ist der fliegende Schlecker – Bouffier brüskiert Al-Wazir
Donnerstag, 24. November 2016

Der Hessische Landtag hat heute im Rahmen einer Aktuellen Stunde die Arbeitsbedingungen am Frankfurter Flughafen und in der Luftfahrtindustrie diskutiert. Dabei kritisierte der flughafenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Marius Weiß, die Billig-Airline Ryanair und deren Ansiedelung am Flughafen Frankfurt.

Marius Weiß zum Mitglied der Bundesversammlung gewählt

Marius Weiß zum Mitglied der Bundesversammlung gewählt
Donnerstag, 24. November 2016

Am Dienstag wurde der SPD-Landtagsabgeordnete aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, Marius Weiß, vom Hessischen Landtag zum Mitglied der 16. Bundesversammlung gewählt. Am 12. Februar 2017 wird die Bundesversammlung in Berlin den zwölften Bundespräsidenten in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland wählen.

Marius Weiß MdL las am Vorlesetag an zwei Grundschulen in Taunusstein vor

Marius Weiß MdL las am Vorlesetag an zwei Grundschulen in Taunusstein vor
Freitag, 18. November 2016

Am heutigen Freitag fand der Bundesweite Vorlesetag auf Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung statt. Traditionell liest der Landtagsabgeordnete Marius Weiß in Grundschulen seines Wahlkreises Untertaunus vor.

Al-Wazir bleibt Antworten zur Entgeltordnung nach Ryanair-Entscheidung schuldig

Al-Wazir bleibt Antworten zur Entgeltordnung nach Ryanair-Entscheidung schuldig
Dienstag, 15. November 2016

In der gestrigen Sitzung des Verkehrsausschusses des Hessischen Landtags wurde ein Dringlicher Berichtsantrag der SPD zur neuen Entgeltordnung am Frankfurter Flughafen behandelt. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und flughafenpolitische Sprecher, Marius Weiß, hat sich nach der Sitzung dazu geäußert. 

Landesregierung muss Folgen der neuen Entgeltordnung am Flughafen Frankfurt erklären und endlich Transparenz schaffen

Landesregierung muss Folgen der neuen Entgeltordnung am Flughafen Frankfurt erklären und endlich Transparenz schaffen
Mittwoch, 09. November 2016

Über die Einführung einer neuen Entgeltordnung sind hitzige Debatten entbrannt. Der zuständige Verkehrsminister Tarek Al-Wazir ist nun gefragt, Licht ins Dunkel zu bringen. Als SPD-Landtagsfraktion möchten wir genau über die aktuellen Entwicklungen informiert werden.

Schwarz-grüne Landesregierung erteilt der Umgehungsstraße zwischen Taunusstein-Hahn und Taunusstein-Wehen eine deutliche Absage

Schwarz-grüne Landesregierung erteilt der Umgehungsstraße zwischen Taunusstein-Hahn und Taunusstein-Wehen eine deutliche Absage
Dienstag, 01. November 2016

Die aktuelle Diskussion im kommunalpolitischen Raum von Taunusstein um eine mögliche Realisierung einer Umgehungsstraße zwischen den Stadtteilen Taunusstein-Hahn und Taunusstein-Wehen hat auch die Landesebene erreicht.

<<  1 2 [34 5 6 7  >>